Unser zusätzliches Leistungsangebot



Wir flexibilisieren und stärken unser Angebot, um auf den individuellen Bedarf unserer Klienten einzugehen.

Durch die Vielzahl der Spezialisierungen unserer Mitarbeiter sind wir in der Lage auch Dienstleistungen anzubieten, die über das Leistungsspektrum eines ambulanten Krankenpflegedienstes hinausgehen.


Diese sind im Einzelnen:




• Begleitungsdienste zu Ärzten, Spaziergänge, Einkaufsbummel

• Aktivierungsübungen für Patienten z.B. Lesen, Basteln, Gedächtnistraining für Patienten mit speziellen Krankheitsbildern zum Beispiel Demenz, apoplektischer Insult, Multipler Sklerose

zugelassener Pflegedienst für Betreuungsleistungen bei erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz nach §45a SGBXI

• Anleitung von Angehörigen in der Häuslichkeit

• Beratung für Angehörige zu verschiedenen Themen z.B. Pflege im häuslichen Bereich, Grundkrankenpflege, Lagerung, Krankenbeobachtung, Ernährung, Verhalten in Notsituationen und Ausstattung von Pflegezimmern

• 24 Stunden Notrufbereitschaft

• Installation von Hausnotrufgeräten (kostenlos)

• Unterstützung beim Erstellen von speziellen Dokumenten: zum Beispiel Patientenverfügungen, Vollmachten

• Vermittlung und Kooperation von anderen Service- Einheiten: zum Beispiel Logopädie, Ergotherapie, Essenversorgung zu Hause, Physiotherapie, Hausmeisterdienste etc.

• Erarbeitung von individuellen Pflegebedarfsplänen